- Yoga in Oldenburg -

Martina Benjes


Martina Benjes

 

Über mich

 

Als Kind habe ich es geliebt rumzutoben und zu tanzen. Ballett, Trampolin und Turnen begleiteten meine Kindheit und Jugend. Auch im Fußball und Handball übte ich mich kurz. Die Liebe zur körperlichen Bewegung ist mir bis zum heutigen Tage erhalten geblieben und ich habe sie zu meiner Profession gemacht. Seit 1999 bin ich als Fitness Trainerin tätig und 2005 habe ich beschlossen Yoga Lehrerin zu werden. 2009 machte  ich mich  als Yoga Lehrerin BDY/EYU selbständig. Das Yoga hat mich damals sehr beherzt an die Hand genommen und mir gezeigt wie man am besten geht, um mit Leib und Seele ein Stück näher zu sich zu finden. Eine aufgerichtete Wirbelsäule für eine aufrichtige Haltung. Ich liebe es, zu begeistern und begeistert zu werden. Ich unterrichte mit ganzem Herzen das was mir am Herzen liegt:  Freude, Stabilität und Leichtigkeit. Meine Stunden sind geprägt durch einen dynamisch-kraftvollen Stil,  getragen von viel Freude und oft auch von Musik. Mudras, die Gesten des Herzens, Mantras, die Worte der Liebe und die Meditation, die unseren Geist in die Stille führt sind mir neben den Körperhaltungen (asanas) und den Atemübungen (pranajamas) wertvolle Begleiter. Ich lege großen Wert auf eine präzise Ausführung der Asanas – immer ausgehend vom individuellen Befinden jedes einzelnen. All die Energie, Entspannung und Freude, die ich durch die Yoga Praxis erfahre, möchte ich an euch weitergeben.

 

infos/Kontakt/Anmedung:

 www.yoga-tina-benjes.de

Cathrin Gressieker


über mich

 

zertifizierte Hatha-Yogalehrerin (BYV) und Kundalini-Yogalehrerin (KRI) und bundesweite Ausbilderin für Schwangerenyoga (BYV)

 

seit 2006 selbständige Yogalehrerin an Yogaschulen, Hebammenpraxen, Geburtshäusern, Familienbildungstätten, VHS, Universität und Seminarhäusern

 

Weiterbildungen: Yoga für Schwangere, Rückbildung, Mama & Baby Yoga, Kinderyoga, Kundalini Yoga im In- und Ausland (Indien, USA)

 

Künstlerin und Textil-Designerin

 

verheiratet, Mutter zweier Töchter

 

Kunst- und Kommunikations-Studium in London und Berlin


new life yoga - Yoga für Schwangere und Mama & Baby Yoga


Yoga für Schwangere

 

Yoga in der Schwangerschaft 

ist die ideale Methode, um eine harmonische Schwangerschaft zu erleben, eventuellen Beschwerden vorzubeugen oder sie zu mindern und sich entspannt und natürlich auf die Geburt einzustellen.

 

Kursinhalt: Stärkung und Lockerung der Muskulatur, Körperwahrnehmung, Atemübungen, Beckenbodentraining, Tiefenentspannung, Phantasiereisen, Meditation.

 

Cathrin Gressieker unterrichtet seit 2006 Schwangerenyoga Kurse und bildet seit 2010 deutschlandweit YogalehrerInnen für Schwangerenyoga aus.

 

Sowohl für Anfängerinnen als auch für Frauen mit Vorerfahrung gut geeignet. Empfohlen 14.- 40. SSW. Bitte melde dich frühzeitig an, da die Kurse erfahrungsgemäß meistens mit Warteliste sind.

 

Infos/Kontakt/Anmeldung:

www.newlifeyoga.de

Mama & Baby Yoga

 

Yoga nach der Geburt hilft dir, sanft wieder in Form zu kommen, deinen Beckenboden zu stärken und Entspannung im doch oft stressigen Mama-Alltag zu finden. Du übst zusammen mit deinem Baby und intensivierst so liebevoll eure Beziehung.

Außerdem: spezielle Yoga-Übungen für dein Baby, Lieder und Babymassage, PEKiP-Elemente

 

Beginn: 6-8 Wochen nach der Geburt (oder wann du dich dafür bereit fühlst) bis zum Krabbelalter. Ideal auch als Anschlusskurs nach einer klassischen Rückbildung

 

Cathrin Gressieker brachte 2009 Mama & Baby Yoga nach Oldenburg, nachdem sie es seit 2007 in Köln unterrichtet hatte, als eine der ersten Yogalehrerinnen deutschlandweit.

 

Auch für Frauen ohne vorherige Yoga-Erfahrung gut geeignet. Bitte melde dich frühzeitig an, da die Kurse erfahrungsgemäß meistens mit Warteliste sind.

 

Infos/Kontakt/Anmeldung:

www.newlifeyoga.de


Joachim Scharffetter


Hallo und herzlich willkommen!

 

Gerne stelle ich mich Ihnen vor:

Ich bin Joachim Scharffetter - zertifizierter Yogalehrer und Meditationslehrer, Familienvater und Ehemann, Naturliebhaber und Lernender.

1993 kam ich im Rahmen einer Gestalttherapie-Ausbildung erstmals mit Yoga in Berührung. Diese erste Yogazeit war für mich "Leistungsorientierten" schon herausfordernd: langes Verharren in unbequemen Positionen, oftmals meine Grenzen missachtend ( “ da geht noch was” ) - so ging ich anfangs leicht zerknirscht in die bisweilen 2 ½ Stunden dauernde Yogastunde - vor dem Frühstück!

Doch dann machte es “klick” - und ich erkannte: beim Yoga geht es nicht um Leistung, nicht um Wettbewerb, nicht um tiefes Erreichen einer Körperstellung - sondern um Achtsamkeit, um Hinspüren, um Nachgeben, um Loslassen, um Respektieren der Grenzen - zeitlich, körperlich und mental. Und ich begann die Yogastunden zu genießen - und fast wie von alleine verbesserte sich meine Beweglichkeit - körperlich und mental.

Seit über 20 Jahren praktiziere ich nun Yoga - anfangs gelegentlich, dann öfters, seit einigen Jahren regelmäßig. So war es nur folgerichtig, in einer Yogalehrer-Ausbildung mein Verständnis zu vertiefen.

Und ich bin auch Arzt: nach meiner Facharztausbildung in Klinik und Praxen erhielt ich 1998 meine Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren. 1999 ließ ich mich als Hausarzt in Kirchhatten nieder und betreute dort 18 Jahre lang mit viel Engagement und Freude meine kleinen und großen, jungen und alten Patientinnen und Patienten - manchmal 4 Generationen in einer Familie. Dabei hat ein Schwerpunkt meiner Arbeit - wenn möglich - in ganzheitlichen Therapieverfahren unter Einbeziehung auch der psychosozialen und seelischen Aspekte gelegen. Berufsbegleitend erfolgte 1993 bis 1996 die Ausbildung zum Gestalttherapeuten und von 2015 bis 2017  zum Yogalehrer ( BYV) und Yin-Yogalehrer (BYV).  Im April 2017 habe ich “meine” Praxis verlassen, um noch mehr die Ursachen und den Sinn von Lebensprozessen zu verstehen und tiefer in die Yoga-Philosophie eintauchen zu können. Derzeit absolviere ich gelegentlich den ärztlichen Notdienst in der Notdienstpraxis Oldenburg - und genieße auch das Mehr an Zeit, welches mir zur Verfügung steht.

Seit  2016 leite ich mit Freude und Dankbarkeit Yogagruppen in Oldenburg an. In diesem Jahr werde ich meine Yogatherapie-Ausbildung abschließen, ein weiterer Baustein im Verständnis von Ursache und Wirkung von Krankheit, Therapie und Genesung.

Und wir - meine Frau Sylvia und ich - freuen uns sehr, mit Ihnen unsere Yogakenntnisse  im Yogaraum-Scharffetter in Oldenburg, Kirchhatten und Wardenburg teilen zu können.

Karin Ackermann


 

Karin Ackermann, Jahrgang 1963

Yogalehrerin des integralen Yoga

 

Studium Lehramt, Pädagogik und Philosophie, Ausbildung zur PTA, Tätigkeiten im Gesundheitswesen, verschiedene Betreuungstätigkeiten, Mutter zweier Kinder.

 

 

Zum Yoga kam ich durch meine gesundheitlichen Beeinträchtigungen und ich brauchte einige Zeit, um „mein Yoga“ zu finden. Ich habe eine zweijährige Ausbildung bei Yoga Vidya absolviert, ein integraler Yoga-Stil der Achtsamkeit und der Herzöffnung. Ich spürte sehr bald, wie wunderbar es ist, wieder Zuhause im eigenen Körper zu sein, sich bewegen zu können sowie Gesundung und Vitalität zu erfahren. Das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist begeistert mich immer wieder aufs Neue und ich freue mich, auf dieser Ebene noch vieles zu entdecken und weitergeben zu können. Dazu gehören ständige Weiterbildungen, bisher bereits in Kinder-, Senioren- und Faszien-Yoga.

 

In jedem Alter und mit jeder Figur können wir Yoga praktizieren. Wir nähern uns dem Yoga immer weiter an, indem wir ihn uns schrittweise erschließen. Hierbei geht es nicht um äußere Perfektion, sondern um körperliche Kräftigung und seelische Entwicklung. Die enthaltenen Achtsamkeits-, Atem- und Entspannungsübungen können uns zu einem neuen Umgang mit uns selbst, zu neuer Akzeptanz und innerer Kraft und Bewusstheit verhelfen.

 

Erlebe in entspannter, lichtvoller Atmosphäre eine Auszeit vom Alltag und gewinne neue Kraft, Flexibilität und Harmonie für Körper, Seele und Geist.

 

 

 

Tue Deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen

 

T. von Avila

 

Info/Kontakt/Anmeldung:

https://karinsyoga.jimdo.com/

https://www.facebook.com/Karins.Yoga.Oldenburg/